Skip links

Warum Apps (fast immer) native entwickelt werden sollten

Obgleich seit dem Verschwinden von Windows Phone mit iOS und Android nur noch zwei Plattformen für die App-Entwicklung relevant sind, gibt es auch heute noch Unternehmen, die sich Frameworks wie React Native, Xamarin oder Ionic anschauen, um Apps effizienter und ggf. mit eigenen Teams entwickeln und warten zu können.

Lernen Sie von Casper Rasmussen, CTO bei Nodes, einem der führenden Spezialisten für App-Entwicklung in Europa, welches die Vor- und Nachteile der Frameworks sind und warum an nativer App-Entwicklung auch bei der Nutzung von Frameworks so gut wie kein Weg vorbei führt.