Skip links

GLS

Ein Arbeitswerkzeug für mehr als 700 Fahrer.

In einem agilen Entwicklungsprozess arbeitete Nodes mit GLS Dänemark zusammen, um ein neues und verbessertes Tool zum Scannen von Paketen und Sammeln von Daten entlang der Wegstrecke zu entwickeln.

GLS Mockup Zebra 1 - GLS

Die Herausforderung

Als drittgrößter Paketverteiler in Europa ist GLS stets bestrebt, für seine Mitarbeiter eine einfache, schnelle und funktionale Arbeitsumgebung zu schaffen. Mit dem Ziel, eine schnelle und sichere Paketzustellung und -rückgabe zu gewährleisten, hat uns GLS Dänemark konsultiert, um ein neues Tool zu entwickeln, mit dem Pakete einfach gescannt und Daten auf der gesamten Strecke gesammelt werden können. Die Unterstützung des vorherigen Geräts ist eingestellt worden, da sich Fahrer über das Gewicht und die funktionellen Merkmale beschwert hatten.Deshalb wurden wir gebeten, eine App für das neue Gerät zu entwickeln, nicht nur als Ersatz, sondern als Verbesserung gegenüber dem Vorherigen.

Die Ergebnisse

200+

Fahrer, die derzeit den Handscanner nutzen.

700+

Fahrer, die voraussichtlich Handscanner verwenden werden

Schneller

und effizienter für die Fahrer in ihrer täglichen Arbeit.

Ein agiler und hochgradig kooperativer Prozess sicherte das effektivste Ergebnis und die höchstmögliche Qualität.

Bei Nodes glauben wir an die Vorteile des agilen Prozesses. Aus diesem Grund haben wir kontinuierlich fertiggestellte Teile der App an GLS geschickt, um ihnen die Möglichkeit zu geben, uns Feedback zu geben. Diese Agilität sichert ein möglichst effektives Endergebnis. Darüber hinaus war GLS für die Backend-Entwicklung verantwortlich, während Nodes das Design und die Frontend-Entwicklung übernahm. Auch dies erforderte eine sehr enge Zusammenarbeit.

Poster GLS scaled - GLS

Ein Innovations-Sprint legte die notwendigen Merkmale fest.

Als ersten Schritt nach der Kontaktaufnahme durch GLS haben wir einen Innovations-Sprint durchgeführt. In diesem Sprint arbeiteten GLS und Nodes zusammen, um die Funktionen zu ermitteln, die für eine schnelle, einfache und effektive Leistung der Fahrer notwendig sind. Am fünften Tag hatten wir einen Prototyp zur Verfügung, um ihn einer Gruppe von Fahrern vorzustellen und dort zu validieren. Das Feedback der Fahrer war entscheidend, um ein möglichst hochgradig funktionales Tool schaffen zu können. Basierend auf den gesammelten Daten und unserem Fachwissen begannen wir anschließend mit der Konzeption und der Entwicklung der App.

Sicherstellung eines nahtlosen Benutzererlebnisses für die Benutzer

„Unser Ziel war es, den Fahrern eine möglichst nahtlose Experience zu bieten, das es ihnen ermöglicht, ohne technische Ablenkungen zu arbeiten. Dies wurde durch eine kontinuierliche Delivery-Mentalität erreicht, bei der GLS und Nodes sehr eng zusammenarbeiteten, um sicherzustellen, dass bei jeder Lieferung die Benutzeranforderungen strategisch berücksichtigt wurden“.”

Peter Andersen, Senior Digital Consultant, Nodes

Ein Tool zur Unterstützung der Fahrer mit Personalisierungsfunktionen und Fokus auf Benutzerfreundlichkeit.

Ein großer Vorteil ist, dass unsere Designer spezielle App-Designer sind, was sie zu Experten für Design mit einem hohen Maß an Wissen über Usability und Abläufe auf Smartphones macht.

Diese Expertise in Verbindung mit der engen Zusammenarbeit zwischen Nodes und GLS führte zu einem der großartigsten Merkmale dieser App: Aufgrund unseres Verständnisses von Benutzerfreundlichkeit und unserer Zielgruppe konnten wir ein personalisiertes Feature entwickeln, das es dem Fahrer ermöglicht, die Platzierung seiner Scan-Taste anzupassen. Fahrer werden diese Taste höchstwahrscheinlich mehr als 500 Mal am Tag drücken, was diese personalisierte Funktion sehr wertvoll macht, um Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und Komfort zu erhalten.

GLS_icon1

Effiziente Führung der Fahrer durch ihren Arbeitstag

From loading the truck in the morning to delivering the parcels directly to private recipients or to GLS parcel shops.

GLS icon2

Klare Echtzeit-Kommunikation mit den Empfängern

Die Empfänger erhalten nun eine E-Mail oder SMS, wenn das Paket zur Abholung im nächsten GLS-Paketshop bereit ist.

GLS icon 3

Verbesserte Kamera unterstützt Kundenservice

Bessere Beratung der Empfänger bei der Nutzung des DepositService, da GLS den genauen Standort des Pakets ermitteln kann.

GLS kennenlernen

GLS ist einer der größten europäischen Paketdienstleister mit einer Präsenz in 41 europäischen Ländern und 8 Staaten in den USA. Die Kernkompetenz von GLS ist die Vernetzung der europäischen Länder und die umfassende Abdeckung. Neben Paketzustellung und Express-Service bietet das Unternehmen je nach Land logistische Dienstleistungen von der Lagerung bis zum Frachtservice (Fracht und Paletten) an. GLS erwirtschaftete 2018/2019 einen Umsatz von 3,3 Mrd. € mit 19.000 Mitarbeitern und über 200.000 Kunden. In Dänemark gab es 2018/2019 über 800 Fahrzeuge, 1.600 Paket-Shops und über 6.000 Kunden.

1 - GLS

Nodes ist ein Partner auf höchstem Niveau. Selbst bei einem so ungewöhnlichen Projekt bewies Nodes immer wieder, dass sie die Aufgabe im Griff hatten. Die daraus resultierende App verbessert nicht nur das Erlebnis für die Empfänger im Alltag, sondern optimiert und vereinfacht auch viele Prozesse für den Kundenservice und die Depots.

– Christian Johansen, Projektleiter, GLS

GLS image - GLS

Zukünftige Entwicklung der App

Der Prozess des Designs und der Erstellung dieser App läuft weiter, da sich die App in der Rollout-Phase befindet. Derzeit nutzen mehr als 200 Fahrer die App in Dänemark, und wir verbessern sie kontinuierlich auf der Grundlage von Benutzerfeedback. Ziel ist es, die App in allen Gebieten Dänemarks und bei allen Fahrern einzuführen.

Sprachen

Kotlin
XML

Technik

AndroidX
Kotlin-Erweiterungen
Kotlin-Coroutines
Dolch
Holz
Nachrüsten
Gson
Okhttp
Knoten-Archiv
Rxjava
Nytimes-Store
Raum
EMDK

Integrationen

Firebase
Crashlytics
Spiel-Services: Standort
NStack
HockeyApp

Call Now ButtonJetzt anrufen