Skip links

MelodyVR

Erschaffung einzigartiger Musikerlebnisse

Die Herausforderung: Nur 6% der britischen Bevölkerung und 5% der USA besitzen ein VR-Headset (Cardboard Nutzer mit eingerechnet ). Die größte Herausforderung für MelodyVR ist daher  Nicht-VR-Anwendern für zu begeistern. Melody suchte daher eine Möglichkeit, Nicht-VR-Benutzern ein Erlebnis zu bieten, das kein VR-Headset erfordert aber über VR aufklärt. Indem  Nicht-VR-Anwendern über VR informiert und begeistetert werden, gewinnt MelodyVR neue Nutzer.

Die Lösung: MelodyVR hat sich für eine iOS Lösung entschieden. Nodes hat daher eine native iOS-App entwickelt und in den  App Store gebracht. Die App ermöglicht es den Benutzern, durch eine Sammlung von Künstlern zu blättern und Künstlervideos in der Vorschau anzuzeigen, ohne dass ein VR-Headset benötigt wird. Nodes entwickelte einen benutzerdefinierten Videoplayer, mit dem der Benutzer 30 Sekunden lang 360 Videos innerhalb der App ansehen kann. Die Daten kommen aus dem Backend von MelodyVR. Darüber hinaus enthält die App einen Info-Abschnitt, um die Benutzer mehr über MelodyVR zu informieren, und einen Activity-Abschnitt, so dass sie sehen können, was sie wann zuvor angesehen haben.

PROGRAMMIERSPRACHEN

Swift
Java
PHP
HTML / CSS / JS

TECHNOLOGIEN

AFNetworking, ParseSDK, FacebookSDK, HockeySDK, GSON, OKHTTP, RetroFit, Laravel, Guzzle, Linux, NGinx, MySQL, Redis, Beanstalkd, S3

INTEGRATIONEN

Urban Airship
MailGun
TheTrainLine API
Bugsnag

Nodes CR
Nodes Melody
Melody VR Nodes
Nodes Melody
Nodes Melody VR
Jetzt anrufen